Körnerkissen für Babys

Wo es Mama-Eulen gibt, muss es ja auch Baby-Eulen geben. Meine Tochter hatte in dern ersten Monaten ganz schlimme Bauchkrämpfe und hätte ich damals ein Körnerkissen für sie gehabt, vielleicht hätte sie ja ein paar Nächte mehr ruhiger geschlafen – wer weiß das schon?

Aber, da ich anderen Müttern und Baby ihren Schlaf gönne hab ich angefangen auch Körnerkissen für Babys zu machen. Genau wie die großen aus Baumwolle und Filz und mit Bio-Weizen oder Bio-Dinkel gefüllt.

Hier eine kleine Auswahl von den kleinen Eulen:

66733_4785077032210_1945133859_n

Die Erste: Sweety Gonzales

575937_4959453471512_14631423_n

Pinky Blue Eye

1688951_10201680647645343_2021097454_n

Mr. and Mrs. Honey Bunny

Da bei uns in der Familie immer wieder Jungs geboren werden, Jungs, Jungs, lauter Jungs 🙂 hab ich mich mal an einem etwas männlicherem Motiv versucht:

1554487_10201680648405362_441458885_n

Die erste Rakete…

1618483_10201680648685369_1449249795_n

…die letzte Rakete 🙂

Von den Raketen war ich wie man erkennen kann nicht so begeistert – vielleicht werd ich es irgendwann mal mit einem etwas überarbeiteten Schnittmuster versuchen. Beide Schnittmuster hab ich übrigens frei Hand aufgezeichnet und dann einfach ausprobiert.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Körnerkissen für Babys

  1. Ich will die schwarze Rakete haben!! Ist die toll! Laurin steht grad voll auf Raketen, Flugobjekte, etc. Muss mir jeden Tag mit ihm den Start eines Spaceshuttles oder einer Ariane-Rakete anschauen. „Raumflugzeugrakete anschauen“ sagt er. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s