Key Lime Pie

LimeAls ich vor ca. 20 Jahren (unglaublich, dass es schon so lange her ist) mit meiner Oma zwei Wochen in Kanada verbracht habe, war eins der Dinge, die ich in guter Erinnerung behalten habe: Der Lemon Pie. Den schien es dort an jeder Ecke und auf jeder Feier zu geben und obwohl ich Pie im allgemeinen toll fand war dieser doch noch etwas anders und einfach der Beste.

Lange hab ich dann in Deutschland nach Rezepten gesucht. Damals noch ganz ohne Internet und bin erst nach ungefähr 10 Jahren in einem Dr. Oetker Backbuch fündig geworden. Sofort wurden alle Zutaten gekauft und das backen begonnen. Zu meinem Leidwesen musste ich feststellen, dass das Ganze gar nicht so einfach ist…also hab ich es glaub ich nur zwei oder dreimal gemacht – der Aufwand war einfach für meinen Geschmack zu hoch.

Vor einiger Zeit hab ich zu meiner Freude entdeckt, dass LIDL eine Backmischung für den Lemon Pie hat. Die wurde dann auch immer exessiv gekauft, wenn es die mal wieder gab in den Amerika-Aktionswochen, aber leider ist die dann ziemlich schnell aus dem Sortiment verschwunden.

Also saß ich wieder auf dem Trockenen. Bis ich auf Dinas Blog von dem Key Lime Pie gelesen habe. Das klang in meinen Ohren interessant und sah dem Lemon Pie auch recht ähnlich, also hab ich mir gedacht, das probier ich doch auch mal aus. Gesagt, getan.

Key Lime Pie

Key Lime Pie direkt aus dem Ofen

Mittlerweile hab ich ihn zum 3. mal gebacken und ich muss sagen: Es ist ein guter Ersatz und der Aufwand hält sich in Grenzen, also werde ich ihn sicherlich immer wieder machen.

Hier das Rezept, dass ich verwendet habe: Klick mich

Allerdings habe ich – wie auch Dina – anstatt Kondensmilch – gezuckerte Kondensmilch verwendet, dann klappt es ganz leicht und ohne Probleme. Die Limetten Schale hab ich auch weggelassen – geht ohne Weiteres. Beim ersten Mal hatte ich auch 2 Limetten zu wenig im Haus und hab einfach mit Zitronensaftkonzentrat aufgefüllt, war trotzdem lecker …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s