Das Envelope Punch Board

Als ich das Envelope Punch Board zum ersten Mal gesehen hab, war ich gleich begeistert…leider musste ich danach noch eine ganze Weile warten bis es in Deutschland erhältlich war. Hier ein Video von Stampin Up für alle, die das Gerät vielleicht noch nicht kennen: Klick mich

Die Idee Umschläge in jeder belibiegen Größe herstellen zu können und jeder Farbe, die ich möchte fand ich super. Allerdings war mir auch klar, dass die verrückten Bastlerinnen im Internet in kürzester Zeit noch andere Verwendungsmöglichkeiten finden werden…und ich bin nicht enttäuscht worden.

Eigentlich hab ich mit dem Board mittlerweile mehr Verpackungen hergestellt als Umschläge – aber was solls, es ist auf jeden Fall seine Investition wert gewesen. Hier ein paar Beispiele für mögliche Verpackungen:

Die Knallbonbonverpackung – die hab ich von hier:

So sahen meine Exemplare aus:

1978719_10201680648005352_1784341263_n

Mittlerweile gibt es auch noch ganz andere Knallbonbon-Anleitungen, die ich auch noch ausprobieren möchte.

Eine ganz tolle Verpackung ist auch diese Bag in a Box Variante. Die Anleitung dazu findet ihr hier: Klick mich

So sahen meine ersten Versuche aus:

danke

Die ausgefallenste Verpackung die ich bisher mit dem EPB gemacht habe ist die selbstgemachte Clutch mit Magnetverschluss. Da hab ich allerdings auch 3 Anläufe gebraucht bis das hingehauen hat. Hier findet ihr die Anleitung: Klick mich (übrigens gibts auf diesem Blog auch noch tolle andere Anleitungen).

Meine 2. Version  sah so aus – die wirkte schon allein dadurch, dass ich das „Meisterwerke“ Designerpapier von Stampin Up verwendet habe. Leider ist das auf den Fotos nicht so toll zu sehen.

Clutsch

Clutschinnen

Auf dem Blog von Jasmin findet ihr übrigens auch einen Rechner, der euch die Papiergröße und die Stanz-und Falzmaße für jede mögliche Box ausrechnet. Superpraktisch. ich habs schon ausprobiert und es funktionert hervorragend. Hier gehts zum EPB-Rechner: Klick mich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s