Kosmetiktasche nähen

Ich hatte so ein paar Reißverschlüsse zu Hause rumliegen und hab mir überlegt: Versuch ich doch mal eine Kosmetiktasche zu nähen. So als Nähanfänger hab ich gedacht: Am besten  etwas ganz Leichtes. Ich muss zugeben, ich tu mich oft ein wenig schwer mit Schnittmustern, weil mir einfach die räumliche Vorstellungskraft fehlt, um zu verstehen warum Dinge so zugeschnitten werden müssen und welche Seite an welche gehört. Also muss ich mich auf die Schritt-für-Schritt Anleitungen verlassen und da klappt es mit einigen besser als mit anderen.

Nach langem Suchen und Abwägen hab ich mich dann dafür entschieden diese Anleitung auszuprobieren:

Und ich muss sagen, es hat zwar echt eine Weile gedauert und mich ein paar Nerven gekostet, aber es hat gleich beim ersten Mal geklappt. Mittlerweile hab ich auch andere Schnittmuster ausprobiert, aber ich komm immer wieder zu dieser zurück. Es ist bis jetzt (meiner Meinung nach) das Beste. Ich hab das Schnittmuster auch in der Größe mehrmals variiert, um die verschiedenen Reißverschlüsse aufzubrauchen. Hier zwei fertige Exemplare:

1010481_10201680651365436_999217833_n

für meinen Superhero-Bruder

1780680_10201680649925400_538411956_n

Rotkäppchen – für meine kleine Schwester

Leider hab ich die meisten verschenkt ohne ein Foto zu machen, aber in Zukunft wird das natürlich nicht mehr vorkommen ;).

Advertisements

3 Gedanken zu “Kosmetiktasche nähen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s