Wofür bist du hier?

Sie hat es schon wieder getan – Alicia Keys – den Nerv der Zeit getroffen und dazu ein Lied geschrieben, diesmal sogar in Verbindung mit einer Kampagne: We are here!

 

Vielleicht haben einige von euch schon Bilder auf Facebook gesehen mit Prominenten, die Schilder hochhalten, auf denen etwas steht wie: Ich bin hier, um der Menschheit mit Demut zu dienen. Ich bin hier, um andere zum lachen zu bringen. Ich bin hier, um Einigkeit und Veränderung in die Welt zu bringen…(alles aus dem englischen übersetzt). Mittlerweile machen auch ganz normale Menschen auf der ganzen Welt mit und ich denke jeder von uns sollte es auch tun.

 

Nichts bewegt und Menschen so sehr, wie die Frage: Warum oder wofür bin ich eigentlich hier? Vielleicht hilft es auch sich vorher die Frage zu stellen: Wofür möchte ich hier sein? Schreib doch einfach das was dir als erstes durch den Kopf geht oder das was dich nicht mehr loslässt auf ein Blatt und mach ein Foto davon. Es geht bei dieser Aktion nicht, um Selbstdarstellung, sondern darum ins Nachdenken zu kommen, warum wir eigentlich auf dieser Erde sind? -Aber auch darum, einfach mal darüber mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Ich hab bisher auf keinem Schild sowas wie: „Ich bin dafür da, um Krieg zu bringen.“ oder „Ich bin dafür da, um andere zu verachten.“ – gelesen. Wenn wir uns bewußt werden wofür wir da sind und anerkennen wofür der andere da ist, vielleicht bringt das allein schon ein wenig mehr Frieden, Freude und Liebe in diese Welt.

wearehere

Einen Versuch ist es wert, finde ich. #Wearehere

Wofür bist du da?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s