Himmelskuss

(Dieser Text aus dem August 2010)

„Du und ich, wir beide zusammen. Zusammen sein mit dir, das ist alles was ich brauche…“,  singe ich und ich spüre, dass du in meinem Herzen mit einstimmst.

Es ist als würde ich deine Stimme hören, die ich so liebe und die immer die richtigen Worte findet. Draußen ist es schon dunkel, aber der Sternenhimmel leuchtet heute nur für mich und ich weiß, dass die Sternschnuppen nur für mich fliegen. Sie sind wie ein Feuerwerk deiner Liebe.

Glücklich schließe ich die Augen, strecke dir mein Gesicht entgegen und stell mich auf die Zehenspitzen, damit ich fast bis zum Himmel reiche. Und dann spüre ich wie du dich hinab beugst und mir einen Kuss auf die Stirn hauchst.

Ich halt ihn fest und leg ihn in die Schatzkammer meines Herzens. Und ich weiß du wirst dort gut darauf Acht geben.

Du und ich zusammen…

 

Vergiss nicht dir heute deinen himmlischen Kuss von Papa zu holen!

Postkarte17

(c) Lenna Heide

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s