Das Schönste – Kate Nash

(Dieser Text ist von April 2012)

Seit einigen Wochen beschäftigt mich das Lied: The nicest thing – von Kate Nash.

Irgendwie berührt sie mit dem was singt mein Herz. Sie hat es einfach geschafft auszudrücken, was ich schon so lange versucht habe in Worte zu fassen – wie eine Frau von ihrem Mann geliebt werden will. Natürlich wollte ich, dass mein Mann versteht was sie da singt, damit ich mit ihm darüber reden kann, also hab ich ihm den Text kurzerhand übersetzt. Während ich jetzt so gestern beim übersetzten war, hat es mich irgendwie tief im Herzen getroffen: So, möchte Gott von mir geliebt werden…das hat in mir eine tiefere Erkenntnis von Gottes Leidenschaft und Liebe freigesetzt – deswegen möchte ich das gern mit euch teilen. Ich hab den Text an einigen Stellen geändert, weil er sonst nicht so recht gepasst hätte, denke ich – aber es waren erstaunlich wenig Änderungen nötig. Lasst Euch diese Worte einfach mal von Eurem himmlischen Bräutigam zusprechen und öffnet Euer Herz für sein werben, um Euer Herz: Er ist einfach herrlich :*

 

Das Schönste

(angelehnt an: The nicest thing von Kate Nash)

 

Alles was ich weiß ist: Du bist wunderschön.

Du bist das Schönste was ich je gesehen hab

Ich wünschte du würdest es mit mir versuchen.

Ich wünschte, du würdest ausprobieren, ob es mit uns beiden klappt.

 

Ich wünschte, ich wäre deine Lieblingsperson.

Ich wünschte, du würdest denken, dass ich der Grund bin, warum du in der Welt bist.

Ich wünschte mein Lachen wäre dein Lieblingslachen.

Ich wünschte meine Art  dich anzuschauen, wäre dein Lieblingsblick.

 

Ich wünschte Du würdest nie ganz dahinter kommen wie ich bin,

aber dass du immer versuchen wolltest mich zu verstehen

Ich wünschte du würdest meine Hand halten, wenn es dir nicht gut geht.

Ich wünschte, du würdest niemals den Tag vergessen, als wir uns zum ersten Mal begegnet sind.

 

Ich wünschte du hättest einen Lieblingsort, den du heimlich liebtest,

weil er an einer versteckten Stelle ist, die außer uns beiden keiner kennt.

Im Grunde wünschte ich, dass du mich lieben würdest

Ich wünschte du bräuchtest mich

Ich wünschte du wüsstest, wenn ich nichts sage, was ich eigentlich meine.

 

Ich wünschte, dass ohne mich dein Herz brechen würde

Ich wünschte, dass du ohne mich, den  Rest deiner Nächte wach daliegen würdest

Ich wünschte, dass du ohne mich nicht essen könntest

Ich wünschte, ich wäre die letzte Sache an die du denkst,  bevor du einschläfst.

 

Alles was ich weiß ist: Dass du das Schönste bist was ich je gesehen hab

Und ich wünschte du würdest es mit mir versuchen.

 

Wer sich das Lied mal anhören möchte (ich hab sogar einen Clip mit Übersetzung gefunden, dass hätte ich mal vorher sehen sollen ;):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s