Die Wunderkur

Keine Sorge, dass soll jetzt hier keine Werbe-Blog werden, aber manchmal muss man auch Produkte anpreisen :)…Ich hab mir eine Wunderkur gekauft. Normalerweise kauf ich die immer nur in kleinen Päckchen, so dass man sie nur einmal benutzen kann. Aber diesmal stand ich im Laden und die große Packung war im Angebot und da hab ich sie einfach mal mitgenommen…

Zum Glück muss ich sagen, denn sonst wäre mir wahrscheinlich nie ins Auge gefallen was auf dieser Kur eigentlich drauf steht. Während ich nämlich so warte, dass die Kur einzieht fällt mein Blick auf das Wort: „Wunderkur“ und sofor fängt mein Gehirn an zu rattern…

Ich lese und weiter und dichte in meinem Kopf um wie ich diese Wunderkur „geistlich“ beschriften würde…Hier erstmal ein Blick auf die echte Beschriftung:

wunder2Hinten drauf steht noch: Verwandelt trockenes widerspenstiges Haar in perfekte Styles. 😀

Also mein Vorschlag wäre: Wunderkur – Tiefenwirksame – Intensiv – Heilung. Repariert und kräftigt trockene und geschädigte Herzen. Schützt vor Schiffbruch. Verwandelt spröde und widerspenstige Menschen in glückliche Königskinder.

Na und wer kann so eine Wunderkur anbieten? Da hab ich mir mal den Namen des Herstellers angesehen: John Frieda…der Namensbedeutung nach heißt das: Gott ist gnädig gewesen und herscht mit Frieden…dazu muss man jawohl nichts mehr sagen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Wunderkur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s