Schnelle Kleinigkeit selbst gemacht – Handwärmer

Ich brauchte letzten ein kleines und nicht zu zeitintensives Projekt für meine Mädchen. Nach langem überlegen hatte ich folgende Idee: Handwärmer – wer braucht sowas nicht zwischendurch mal im Winter?

Und das Beste: man braucht nicht viel und sie sind auch für Kinder leicht herzustellen, mit einem garantierten Erfolgserlebnis. Was man braucht sind ein paar Stoffreste, etwas Webband (oder Geschenkband) und 2 Esslöffel Körner (ich nehme immer entweder Bio Weizen oder Bio Dinkel).

Die Stoffquadrate hab ich auf ca. 6 cm x 6 cm geschnitten, dann einfach auf links nähen (nicht zu große Stiche, damit die Körner später nicht rausfallen…dann umdrehen, mit 2 Esslöffeln Körner befüllen und zunähen – dabei das Band einnähen.

Achtung – wenn das Mini-Körnerkissen warm gemacht werden soll – max. 10-12 sec. in die Mikrowelle stecken – ansonsten verbrennt es sicherlich. Ich würd immer erst 10 sec versuchen und mich dann höher tasten, wenn das nicht reicht.

Hier ein paar Exemplare:

hand

Ich hab die Handwärmer mit Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren genäht und die haben in der Regel 30-45 min gebraucht (alles mit der Hand genäht). Ich finde eine süße Idee für eine schnelle Kleinigkeit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schnelle Kleinigkeit selbst gemacht – Handwärmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s