Weihnachten mit Kinderweihnachtsgedichten Nr.11

Das ist das erste Gedicht, dass ich mit meiner Nichte geschrieben habe – ich glaub sie war damals noch nicht mal in der Schule.

Das Schäfchen (Aaliyah)

Ich bin ja noch ein bisschen klein
und möchte gern ein Schäfchen von den Hirten sein.
Dann hätte ich gehört wie die Engel singen
und wie die Hirten Jesus ihren Lobpreis bringen.
Ich hätte dann meinen Kopf in die Krippe gesteckt
und ein bisschen an der kleinen Nase geleckt.
Nur so lange bis Jesus lacht,
dass hätte bestimmt alle glücklich gemacht.

559020_web_R_K_B_by_daniel stricker_pixelio.de

(c) Daniel Stricker / Pixelio.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s