Babypatchworkdecke

Also nachdem ich es jetzt selbst mal probiert habe muss ich sagen: RESPEKT. Was für eine Arbeit und ich muss sagen, ich hab mir jetzt nicht auch noch ein Bein ausgerissen alles perfekt und genau hinzubekommen – deswegen sind die Quadrate auch größtenteils nicht ganz genau übereinander. Jetzt weiß auch warum solche Decken so „teuer“ sind. Es geht nämlich eine Menge Zeit ins Land bis man fertig ist. Aber ich wollte es ja unbedingt mal ausprobieren und da meine Schwester in den nächsten Tagen ein Baby bekommt war das doch ein guter Zeitpunkt, um dieses Projekt mal anzugehen. Erst hab ich mir überlegt wie ich es aufbauen will und verschiedene Zeichnungen gemacht – nachdem ich dann aber angefangen habe den Stoff zuzuschneiden hab ich gemerkt, dass es mit dem Stoff gar nicht so hinhaut – also musste ich alles nochmal ändern. So hab ich am Ende ziemlich ungerade Maße – sowas wie 96 cm x 143 cm oder so. Aber was solls – wird ja niemand nachmessen 😀

IMAG1989

Ganz am Anfang hab ich mich für ein Farbschema entschieden – ich wollte es größtenteils rot/weiß halten – ist ja für ein Mädchen und rosa fand ich irgendwie zu abgedroschen. Die Rückseite hab ich dann in vier Teile geteilt und die sieht am Ende so aus:

Patchwork2

Für die andere Seite hab ich dann 35 Quadrate zugeschnitten und dann musste ich vorab erst Mal puzzlen. Wie leg ich die denn jetzt zusammen? Ich hab da echt ne ganze Weile gesessen – einiges sah zu geordnet aus anderes war einfach Chaos – irgenwann bin ich auf die Idee gekommen ein verborgenes Muster zu legen – also ein nicht so offensichtliches. dadurch wirkt das Ganze immer noch bunt gemischt und ist trotzdem nicht zu unruhig im Auge…am Ende sieht mein Erstlingsstück so aus:

Patchwork

Wie man sieht hab ich mein Lieblingsmärchen Rotkäppchen verarbeitet, ein wenig Herkunft mit den Matroschkas und natürlich auch ein paar Eulen. Der Rest sind dann die üblichen Streifen, Punkte, Karos, Sterne, Blumen, und Herzen. Also ich hoffe, die Kleine wird eine schöne Zeit darauf haben, dann hat sich das Ganze auf jeden Fall gelohnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s