Bulgurpfanne mit Hähnchen

Vor ein paar Monaten hab ich mir eine Packung Bulgur gekauft…hab gedacht, dass muss man ja mal ausprobieren. Ja und dann stand die Packung im Schrank…heute hab ich mir gedacht, jetzt wird es Zeit, dass ich endlich was draus mache. Hab ein wenig im Internet geschaut, wie man Bulgur überhaupt zubereitet, und dann einfach mal losgelegt mit so Sachen, die dazu gut schmecken könnten. Herausgekommen ist dann folgendes Gericht:

Bulgurpfanne

Bulgurpfanne mit Hähnchen

Zutaten (für ca. 4 Personen):

250g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe
2 Frühlingszwiebeln (oder eine kleine Zwiebel)
100g frische Champignons
2 mittelgroße Möhren
250g Hähnchenbrust
1 Hand voll Cranberries
2 Hände voll Nüsse (Walnüsse oder ähnlich)

Zubereitung:

Bulgur – mit kochender Gemüsebrühe übergießen und 20 min quellen lassen.

Gemüse sauber machen und klein schneiden.

Hähnchenbrust klein schneiden würzen und mit etwas Öl anbraten,
dann Gemüse dazugeben auch ein wenig schmoren lassen,.

Danach den Bulgur dazugeben,
dazu noch eine Hand voll Cranberries und zwei Hände kleingemachte Nüsse.
Ich hab nur mit Salz und Pfeffer gewürzt, aber Chili, Paprika oder was man sonst so mag wird bestimmt auch gut schmecken.

So, ich muss sagen mir hats richtig gut geschmeckt, hat mich ein wenig an Plov erinnert…und das schmeckt ja wie Zuhause :D.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s