In Gottes Augen versinken?

Passend zur Jahreszeit hab ich heute für euch ein Bild, das ich gestern gemalt habe:

AugenpoolpsBeim malen hab ich darüber nachgedacht ob ich  es: „In Gottes Augen versinken“ nennen soll, aber ich finde das passt nicht so richtig. Eigentlich geht es um viel mehr – nicht um ein fast passives sich rein fallen lassen sondern um eine aktive Entscheidung: Ich will in Gottes Augen eintauchen…und zwar mit Anlauf 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “In Gottes Augen versinken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s