Ein neues Gebet

Ein neues Gebet

Greif in mein Herz und markier es.
Schreib deinen Namen drauf.
Brenn ihn ein am tiefsten Punkt.
Ich mach dir alle Türen auf.

Atme in meine Gedanken
Deinen Geist hinein.
Lass deinen Wind aufräumen.
Ich lass das alte frei.

Begegne mir an jedem Morgen.
Sei du mein einziger Traum.
Veränder mich durch deine Nähe.
Ich geb dir allen Raum.

img859

(c) Lenna Heide

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein neues Gebet

  1. Wenn in dir etwas gibt, das du nicht weißt, zum Beispiel, stille Reserven, unerwartete Arroganz und Böswilligkeit, oder Seelenadel im Momenten der Trauer und Schmerzes, soll es alles herauskommen, wenn du mit dem Unbekannten gegenüber, allein bleibst, ohne Freunde, ohne die übliche Gruppe ohne Unterstützung.
    Wenn unter solchen Umständen nichts herauskommt, dann bist du gesund und glücklich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s