Vorbereitungen auf einen Kindergeburtstag

Da meine Tochter ja mittlerweile fast 17 ist hab ich da ja nicht mehr so viel zu tun :)…aber letzten Sonntag hat mich eine Mama angesprochen und gefragt, ob ich nicht auf dem Geburtstag ihrer Tochter einen Batelworkshop machen will. Das war ehrlich gesagt nicht die erste Anfrage dieser Art, aber bisher hab ich immer abgesagt, weil es einfach terminlich nicht ging. Hier hat es sich aber zufällig ergeben, dass die Feier in die Herbstferien fällt, so dass ich mich einfach mal getraut habe „Ja“ zu sagen.

Nun saß ich da und hab überlegt was man so machen kann mit 10-jährigen Mädchen. Es sollte auf jeden Fall mit Papier sein (so die Vorgabe) und es soll ja Geschmack und Fähigkeiten gleichermaßen abdecken. Als erstes hab ich mir diese Verpackung überlegt:

IMAG2539
Da das Geburtstagskind auf Pink steht – hab ich für das Probestück gleich mal in diese Richtung gegriffen, für den Geburtstag werde ich allerdings auch andere Farben bereit legen…es sind ja nicht alle Mädchen gleich 🙂 Im Nachhinein ist mir noch aufgefallen, das ich die Pupille wohl lieber nochmal weiß unterlege, das sieht dann wahrscheinllich besser aus. Inspiriert hat mich dafür dieses Foto. Dieses Projekt ist auch schon vom Geburtsagskind abgesegnet :).

Als nächstes hab ich mir überlegt wäre ein Lesezeichen vielleicht auch eine gute Idee, denn eine Karte müsste man ja wahrscheinlich irgendwann weiterverschenken – und die Pillowbox wohl auch, aber ein Lesezeichen ist dann ein längeres Andenken. Erst wollte ich auch in die Pinke Kiste greifen, dann hab ich aber ein paar alte Bücher auf meinem Tisch gesehen, die noch verbastelt werden wollen  und hab mich daran gemacht diese zu bearbeiten. Heruasgekommen sind diese drei Lesezeichen Varianten:

IMAG2541
Als Grundlage hab ich den extradicken Karton von Stampin Up genommen, der hat einen schönen Naturton. Dann hab ich mir überlegt sollen die Mädchen sich selbst aussuchen mit welcher Stanze sie das Ende gestalten wollen. Auf die Seiten aus dem Buch hab ich dann ganz einfach Motive aus dem Set Blättertanz von Stampin Up gestempelt und diese mit Buntstiften angemalt. Teilweise hab ich die Ecken unten abgerundet, dass können die Mädchen ja auch machen wie es ihnen besser gefällt. Ich fand es sieht auf jeden Fall passend zur Jahreszeit aus und da es nicht zu „Mädchenhaft“ ist kann man es noch länger verwenden. Aber falls das Geburtstagskind nicht einverstanden ist werde ich demnächst wohl noch ein  paar pinke Lesezeichen posten 🙂 Ich bin gespannt.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vorbereitungen auf einen Kindergeburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s