Stempelküche Challenge #31 – Keine Stempel

Also als ich diese Challenge zuerst gesehen habe – hab ich mich erst Mal verlesen. Ich hab immer wieder gelesen: Kleine Stempel…wahrscheinlich, weil es mir gar nicht in den Kopf wollte, das bei einer Challenge tatsächlich KEINE Stempel verlangt werden könnten…wie soll das denn gehen?

11201131_693579237430615_7630277621045229769_o
Naja, da es aber tatsächlich so ist, dass ich lieber stanze als stempel…da kann nämlich nicht ganz so schnell was schief gehen 🙂 hab ich mir gedacht, die Herausforderung nehm ich doch gerne an…und entstanden ist diese Karte:

merry
Endlich mal wieder die Hirschstanze benutzen…darauf hab ich mich schon das ganze Jahr über gefreut. Ausgestanzt hab ich ihn aus Balsaholz – wenn die Stanzteile nicht zu filigran sind geht das ganz gut. Dann einfach noch das Merry von Stampin Up ein bißchen Hintergrundpapier und ein wenig Band…fertig. So einfach kann es sein.

Advertisements

4 Gedanken zu “Stempelküche Challenge #31 – Keine Stempel

  1. Wow, ist die toll geworden! Der Hirschkopf aus Balsaholz ist total genial und die restlichen Elemente passen ganz wunderbar dazu. Schlicht aber oho kann ich dazu nur sagen. Vielen Dank fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge.

    Gefällt mir

  2. ach, ich glaub, die (oder eine ähnliche) Hirsch-Stanze hab ich auch.. 🙂 die sollte ich wohl mal wieder rauskramen 🙂 Danke für den Hinweis 😉 hihi.. und deine Karte ist einfach bezaubernd, und hat doch gar nicht weh getan, oder? 😉 schön, dass du deine Karte bei unserer Stempelküche-Challenge zeigst 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s