Meine Bastelüberraschung #005 – Popcorn und anderer Süßkram

Eigentlich ist dies die 2.Box die ich geöffnet habe, aber irgendwie hatte ich kurz vor Weihnachten keine Zeit dafür, also hab ich es erstmal liegen lassen. Die Box war von meiner Schwester Gitte und hatte folgenden Inhalt:

IMAG2906

Hinterher wußte ich auch, warum sie mich ein paar Wochen vorher darüber ausgefragt hatte was ich eigentlich für Süßgikeiten gerne mag. Wie man sieht mag ich es bunt 🙂

Die Anleitung war dafür gedacht, dass man mit Popcorn und geschmolzenen Marschmallows eine Art klebrigen Tannenbaum macht, dan man dann mit den bunten Süßigkeiten verziehrt und zu Weihnachten verschenken kann. Naja, jetzt noch Weihnachtsbäume zu machen ergab für mich nicht so wirklich Sinn, also hab ich mich entschlossen Herzen zu machen. Dafür musste ich die grüne Lebensmittelfarbe mit roter ersetzten. Dann hab ich mich nach vielen Jahren mal getraut Popcorn zu machen…und zwar nicht in der Mikrowelle. Und Tadaa, es hat tatsächlich geklappt.

IMAG2908

Das war eigentlich auch schon mein größter Sieg. Ich weiß jetzt wie man Popcorn machen kann ohne das es anbrennt oder einem ins Gesicht knallt…obwohl einer hat mich erwischt.

Nun ja, danach musste man die Marschmallows mit Butter schmelzen…

IMAG2913

 

Die Marschmallows waren kleine Tannbäume und Schneemänner und ich musste irgendwie an Schneemannsuppe denken 🙂

IMAG2915

Am Ende kam dann noch die rote Lebensmittelfarbe rein und dann sollte es gut vermischt werden. Als ich das gemacht hatte wurde mir schnell klar, dass ich mich wahrscheinlich mit den Mengenangaben etwas vertan hatte, denn meines Erachtens war das nicht genug Schneemannsuppe für das Popcorn…ja, ja, wenn man die Sache mit den amerikanischen Cups nur so ungefähr umrechnet 🙂

IMAG2916

Der nächste Schritt war dann „Haufen“ auf Backpapier formen und es 5 min auskühlen lassen…

IMG-20160108-WA0003

Haufen ist wirklich das richtige Wort 🙂

Nun ja, ich hab versucht Herzen zu formen…aber bis auf eins hab ich kläglich versagt. Ich hab mich dann entschieden einfach Kugeln zu machen und zu hoffen dass das einer isst. Verzieren ist irgendwie sinnlos gewesen, das hätte eh nicht gehalten.

IMAG2923
So, jetzt hab ich noch ne ganze Kiste voll von bunten Süßigkeiten – auch was schönes und vielleicht isst ja jemand einen Popcorn-Ball. Bitte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s