Banane + Ei + Chiasamen = Pfankuchen?

Also ich denke jeder der im Internet unterwegs ist hat schon mal von dem Rezept gelesen, dass man 1 Banane nimmt und 2 Eier und daraus Pfannkuchen macht. Also ich hab das tatsächlich ausprobiert, aber Pfankuchen sind dabei nicht entstanden eher etwas Rührei- oder Kaiserschmarn- mäßiges. Irgendwie wollte der „Teig“ nie richtig zusammenhalten. Ich habs dann auch mal mit gemahlenen Mandeln dazu probiert, aber das funktionierte auch nicht und schmeckte irgendwie weniger aromatisch, also hatte ich mich damit abgefunden, dass ich das halt nicht kann. Vor ein paar Tagen hab ich gelesen man könne das auch mal mit Chiasamen kombinieren und da ich grad welche im Haus hatte habs ichs jetzt mal getestet und Tadaa:

Chiapfankuchen
Pfankuchen. Sie sehen aus wie kleine amerikanische Pancakes. Und sie sind tatsächlich auch durchaus essbar. Es schmeckt ganz leicht so als hätte man Mohn im Teig, aber nicht unangenehm. Mir gefällts. Ein Superrezept, um überreife Bananen zu verbrauchen und für die, die sich kohlenhydratarm ernähren wollen bestimmt auch eine nette Ausweichmöglichkeit, wenn man Hunger auf Pfankuchen bekommt.

Für acht Pankcakes hab ich folgende Zutaten gebraucht:

2 Bananen (mit der Gabel oder im Mixer klein machen)
4 Eier
3 EL Chiasamen

Ich hab das Ganze so ungefähr 2-3 min ziehen lasen, damit es etwas fester wird, aber nicht für 2 Stunden oder so. Ich weiß nicht wie es dann wäre, wenn sich die Samen vollgesaugt hätten. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht so gut vorstellen. Danach ganz normal in der Pfanne zubereiten mit etwas Öl – genauso wie man es mit normalen Pankcakes machen würde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s