Fred und Ginger mit Schnittmuster (Filz-Pinguine)

Ich bereite gerade mal wieder ein paar Projekte für meine Mädels vor. Eins der Dinge, die ich vorhabe ist mit ihnen  ein Filzkuscheltier zu nähen. Irgendwie hab ich Lust gehabt auf einen Pinguin also hab ich das Internet durchforstet. Ein paar Fotos hab ich gefunden, aber leider kein Schnittmuster. Also hab ich mich mal selber drangesetzt und eins entworfen. Meinen ersten Entwurf hab ich Fred getauft. Auf dem Papier sah er ganz gut. Genäht fand ich ihn dann aber ehr nur O.K.FredIrgendwie ist Fred nicht das was ich mir vorgestellt hatte. Allerdings finde ich die Augen toll. Das sind so Schrauben, die man hinten mit einer Scheibe fest macht. Da ich aber nicht so recht zufrieden war hab ich mich nochmal hingesetzt und das Schnittmuster ein wenig verändert und entstanden ist Ginger:

Ginger

Ja, Ginger ist schon viel mehr nach meinem Geschmack. Da mein schwarz alle war hab ich dunkelgrau genommen und ich fand es fast noch etwas besser als schwarz. Ich hab den Kopf und den weißen Aufnäher etwas vergrößert und die Schnabelform verändert. Wenn man die Schleife als Fliege benutzt kann man aus Ginger bestimmt auch Fred 2.0 machen 🙂

Naja, die beiden mögen sich auf jeden Fall, wie dieses Foto beweist:

Fred und Ginger

Für die unter Euch, die sich an den beiden oder einem von beiden versuchen wollen hab ich mal das Schnittmuster aufgemalt und eingescannt. Viel Spaß damit:

Schnittmuster Fred

Schnittmuster Ginger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s