Einhörner, Eier und Freebies

Was ich heute den ganzen Tag gemacht habe? Einhörner entwerfen und nähen :). Und zwar Eierwärmer-Einhörner. Ich hab nach einem neuen Projekt für die Mädels gesucht und Eierwärmer sieht man ja zur Zeit überall. Da ich das Projekt erst nach Ostern machen kann fand ich Hasen und Küken doof…man kann Eierwärmer ja auch nach Ostern gebrauchen. Also hab ich das Internet durchforstet und irgendwie nichts gefunden was mir so richtig gefiel…naja, da musste ich halt selbst was entwerfen und entstanden sind Einhorn-Eierwärmer:

IMAG3324
Nach einem Fehlversuch (die Ohren waren zu klein :)) sind diese beiden Schätzchen entstanden. Ich hab eins in rosa eins in blau gemacht, dann wirkt es wie ein Pärchen – man könnte das vielleicht sogar als witziges Geschenkt zur Hochzeit verwenden :). Auf jeden Fall verwechselt man so seine Tierchen nicht. Natürlich kann man dafür auch jede andere Farbe nehmen…damit könnte man z.B. in einer Familie jeden mit seinem eigenen Einhorn ausstatten. Das Horn ist eher ein Hörnchen, aber nach einigem hin und her überlegen hab ich mich entschieden einfach eine Filzkordel zu nehmen, die ist auf jeden Fall fest genug, um aufrecht stehen zu bleiben. Natürlich hab ich auch gleich ausprobiert, ob die Schätzchen überhaupt funktionierenn. Hier sind die beide in Aktion:

IMAG3321 IMAG3322

Falls man jetzt nicht so auf Einhörner steht kann man das Hörnchen ja auch weg lassen, die Farben verändern und schon hat man ein Pferd. Die Herzen sind auch Geschmacksache. Ich hab sie auf beiden Seiten angebracht, aber ich würd es auch schön finden, wenn nur eins aufgenäht wäre und wer das zu kitschig findet kann es ja auch ganz weglassen.

Für alle die es nachnähen wollen hab ich meine selbgemalten Schablonen mal auf ein Blatt Papier gezeichnet und eingescannt. Das könnt ihr euch einfach ausdrucken und schon kanns losgehen. (Das innere des Ohrs hab ich jetzt nicht aufgezeichnet, weil ich dafür einfach freihand eine Ecke rosa Filz genommen habe). Falls ihr mehrere machen wollt würde ich euch schon empfehlen die Vorlage auf etwas Pappe zu übertragen, dann ist das aufmalen um einiges einfacher. Oder druckt es gleich auf Pappe aus. Hier das Schnittmuster:

Schnittmuster Einhorn

Mit meinen Einhorn Eierwärmer möchte ich bei der Kreativ-Durcheinander Challenge mitmachen. Die haben dieses mal nämlich dieses Thema:

KD-Sketchvorlage_No6_Ei_JPG
Ich hoffe es ist O.K., das bei meinem Projekt kein Ei drauf ist, dafür ist es aber für ein Ei :).

Ich hab überlegt wie ich auf Einhörner komme…natürlich mag ich die ja bekanntlich, aber ich glaube im Zusammenhang mit Eiern wäre ich nie drauf gekommen, wenn nicht Jessa am Sonntag ihre neuen Freebies veröffentlicht hätte. Unter anderem ihr Einhorn beim Eier anmalen :). Die Sprüche dazu sind auch einfach herrlich. HIER könnt ihr euch alle ihre Freebies anschauen und runterladen. Wo sie mich schon inspiriert hat, hab ich doch gleich noch eine Karte mit Keksdose dem Einhorn gewagt:

IMAG3326
Don’t trust the Bunny! Hahaha, Jessa, du bist super. Wie kommt man auf solche Ideen? Meine Karte ist diesmal ausser der Reihe mit ganz viel Glitzer und rosa – aber wenn schon, denn schon. Ich hab auch mal wieder die Stylefile Marker rausgeholt und die Rahmen-Stanze von Mama Elephant. Wobei ich sagen muss, das Glitzerpapier ist kaum stanzbar. Ich musste die inneren Stanzungen fast komplett nachschneiden. Und ihr werdet es nicht glauben, die aktuelle Challenge bei der Stempelküche lautet diesmal:

12644634_812407962214408_8584876570800179212_n
Da reich ich meine Karte doch glatt ein :).

Advertisements

Ein Gedanke zu “Einhörner, Eier und Freebies

  1. Ach wie niedlich! Da essen bestimmt auch kleine Mädchen gerne Eier zum Frühstück 🙂 Und Du hast Recht, viel besser Einhörner als Küken oder Häschen, die nach Ostern einfach doof sind. Ich liebe Deine Idee! Ganz liebe Grüße, Karo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s