Wer kennt Gott am besten?

Tja, so gern ich diese Frage beantworten würde – ich kann es nicht. Vielleicht würde die Antwort die immer richtig ist gehen: Jesus.  🙂 Aber das ist ja nicht das worum es geht. Ich hab oft das Gefühl, dass es unter uns Christen genau darum geht: Wer von uns kennt Gott eigentlich am besten? Und es ist wirklich nichts dagegen einzuwenden Gott immer besser kennen lernen zu wollen – auf gar keinen Fall, das ist auf jeden Fall etwas, das auch mich antreibt. Was ich meine ist: Ist es wichtig wer Gott besser kennt? Und wie soll man das überhaupt messen können? Und wenn das sowieso nicht geht, wieso sollte ich mir überhaupt Gedanken darüber machen?
Ist es nicht so, dass diese Gedanken nur dazu führen, dass ich mich entweder im stolz überhebe und mir etwas auf meine „Leistung“ einbilde vielleicht sogar nicht mehr korrigierbar bin oder mich verdammt fühle und unter Druck gerate und mich nicht mehr in Gottes Nähe traue? Und natürlich gibt es da unzählige Abstufungen und Variationen dazwischen.

IMAG3528

(c) Lenna Heide

Ist es nicht sinnvoller sich zu fragen: Wie kenne ich Gott? Was hab ich über Gott schon gelernt? Denn das ist das was ich habe und anderen geben kann. Denn im Grunde ist doch das Schöne, dass jeder von uns Gott anders kennt auch wenn Gott immer gleich ist – aber wir sind alle unterschiedlich. Und auch wenn zwei Erfahrungen mit Gott im ersten Augenblick widersprüchlich erscheinen, sind sie es am Ende nie, weil Gott sich nicht widerspricht. Aber manchmal fehlt uns das Verbindungstück, um diese Beiden Seiten Gottes sinnvoll miteinander verknüpfen zu können – und dieses Verbindungsstück hat vielleicht jemand, der denkt, weil er Gott nicht so gut kennt wie die anderen sollte er lieber den Mund halten. Was ich sagen möchte ist: Wenn jeder sein Erkenntnis Stück mit den anderen im Leib Christi teilen würde wären wir in unserer Gotteserkenntnis schon wesentlich weiter.

IMAG3524

(c) Lenna Heide

Lasst uns aufhören darüber zu wetteifern wer Gott am besten kennt und anfangen unser Herz miteinander zu teilen. Vielleicht stellst du heute einfach mal jemandem die Frage: Wie erlebst du Gott eigentlich? Und ich wette, das wird deiner Beziehung zu diesem Menschen und Gott mehr Tiefe geben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wer kennt Gott am besten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s