Wenn es Nachts im Bastelzimmer knistert…

…dann bin ich wohl grad dabei Knistertücher zu nähen 🙂
Nach meinem ersten Versuch (dort gibt es auch einen Link zu einer Anleitung) hatte ich eigentlich beschlossen nie wieder welche zu nähen, aber dann hab ich gedacht: Geb ich ihnen nochmal eine Chance mit der neuen Nähmaschine. Und siehe da: Es war gar nicht so schlimm. Wie immer sind sie nicht perfekt – insbesondere die Ecken und das Stück das man von außen verschließen muss. Nun ja, aber dann hab ich mir gedacht: Es ist ja sowieso nur dafür da, das man es zerknittert oder darauf rumbeißt und lutscht…dann ist das nicht ganz so schlimm 🙂

Hier sind die beiden, die ich gestern Nacht genäht habe:

IMAG3715

Ich hab diesmal auch wieder mit Frottee auf der einen Seite gearbeitet und für die andere einen Stoff mit ganz großen Motiven genommen. Rotkäppchen kann man gut erkennen, aber der Baum sieht ja eher aus wie eine Wiese…vielleicht kann man es ja dann auch als Spieluntertage für kleine Tiere benutzen 🙂

IMAG3717
Anders als beim letzten Mal hab ich die Tücher auch nochmal von außen umnäht, ich denke dadurch sind sie angenehmer zu benutzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s