Eine flauschige Rassel

Kennt ihr das, wenn man ein Projekt sieht und machen möchte, aber nicht alle „Zutaten“ hat. Dann legt man los und besorgt alles und dann liegt es da und man findet keine Zeit es fertig zu stellen? Nun ja, so ist es mir mit dieser Rassel gegangen. Die Sachen liegen schon seit Wochen im Schrank und ich kam irgendwie nie dazu. Heute hab ich endlich alles rausgeholt und losgelegt. Eigentlich sollte es eine Teddy-Bär-Rassel werden…nun ja das Ergebnis sieht so aus:

IMAG0032
Es könnte ein Bär sein…mit ein paar Schnurrhaaren auch eine Katze oder vielleicht ein Erdmännchen? Wer weiß das schon 🙂 Irgendwie sind mir die Ohren für einen Bären zu klein, aber vielleicht bin ich auch ein wenig zu kritisch. Naja, auf jeden Fall rasselt das flauschige Tier, weil ich so ein Rasselding in die Stopfwolle gesteckt habe und allein das wird schon das Interesse eines Kindes wecken hoffe ich.
Das Schnittmuster hab ich übrigens frei Hand aufgezeichnet. Beim nächsten Mal würde ich die Ohren wahrscheinlich etwas größer machen und die Ohrinnenteile etwas tiefer annähen ansonsten ist mir das Rasseltier ganz sympathisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s