Jeden Tag ein Bild (Woche 5 – die letzte)

Wie schon in der Überschrift recht deutlich zu erkennen ist 🙂 hab ich beschlossen mein Projekt jetzt zu beenden. Aber diese Woche hab ich noch geschafft und zeig euch gleich die Bilder. Was ich sonst noch in den fünf Wochen dabei gelernt habe schreib ich die nächsten Tage mal sortiert und etwas ausführlicher auf.

Angefangen hab ich die Woche mit einem Bild, das auf den ersten Blick gar nicht so aufwendig aussieht, aber in Wirklichkeit hat insbesondere der obere Teil teilweise über 8 Schichten Farbe und das hat natrülich sein Zeit gebraucht:

sternenhimmelschaukel_new

(c) Lenna Heide

Am Tag danach hab ich versucht einen Traumfänger zu malen…hahahaha…das war wohl nichts, ich bin kläglich am Kreis gescheitert und hab dann irgendwenn Nachts um halb eins entschieden: Dann mal ich halt erstmal eine Feder….Naja, die Auswahl an Federn war so groß, dass ich die nächsten drei Tage exessiv Federn gemalt habe…und damit ich hier jetzt nicht unendlich viele Bilder poste hab ich beschlossen die Federn mal in einem Bild zusammenzufassen. Sieht auch irgendwie interessant aus:

federn

(c) Lenna Heide

Ich muss sagen, ich hab gerade dabei einiges gelernt. Es lohnt sich Dinge zu wiederholen. Meine Lieblingsfedern sind übrigens: Die bunte oben rechts, die blaue darunter und die mit der roten Spitze unten links.

Zum Abschluss des Federmalens hab ich mich dann an einer Indianerin versucht:

naijanami

(c) Lenna Heide

Das ist Najiamani…ich denke ich werde ich bald mal eine Geschichte von ihr erzählen.

Nebenbei hab ich noch ein Bild für ein BibleArt Projekt gemalt. Die Aufgabe hatte ich hier schon seit Monaten liegen, aber irgendwie hatte ich weder Zeit noch eine Idee dazu. Nach Absprache mit der Organisatorin hab ich dann den Bibelvers noch ändern dürfen und dieses Bild herausgekommen:

johannes-10neu

Das Bild ist natürlich mit Buntstiften und nicht mit Aquarellfarben gemalt.

Als nächstes kam noch ein Vögelchen…

kohlmeise_new

(c) Lenna Heide

Und passend zum Ende des Projekt: Ein Faultier 😀

faultier

(c) Lenna Heide

Natürlich hör ich jetzt nicht auf zu malen, aber es wird nicht mehr jeden Tag ein Bild sein…vielleicht eher ein Tag pro Woche an dem ich mir fest vornehme zu malen…ich hab da nämlich noch ein paar andere Projekte die warten und bis Weihnachten fertig sein wollen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s