Eine erste Hochzeitskarte…

…für dieses Jahr…aber es werden wohl noch so einige folgen, denn in diesem Jahr wird in meinem Bekanntenkreis wie verrückt geheiratet 🙂 Diesmal hab ich mich für eine etwas verspieltere Karte entschieden, weil die Braut auch noch recht jung war…passt ja nicht bei jedem Brautpaar.


Das Pärchen und der Schriftzug sind von Love Cynthia. Das Herz von Neat and Tangled…die Rahmen Stanze natürlich wieder von Gina Marie Designs…das ist die größere Stanze zu der Stanze von der Osterkarte, die ich euch beim letzten Mal gezeigt hatte. Den Schriftzug hab ich mit einem Ombre Stempelkissen gemacht…das gefällt mir besser als erwartet. Ich hab mir erstmal ein ganz günstiges gekauft für 1 EUR, einfach mal um zu testen ob man damit gute Ergebnisse erzielen kann und ich muss sagen ich bin überrascht wie gut das klappt sogar mit diesem Stempelkissen.
Innen in die Karte hab ich auch noch einen Stempel gedrückt…eigentlich wollte ich ihn erst vorne drauf machen, aber das hat irgendwie nicht gepasst:


Das ist ein Stempel von Sweet Stamp Shop – weiß nicht, ob es den jetzt noch gibt – weil ich mir den noch aus der Clearance Abteilung geholt hab zum halben Preis…ich mochte den Spruch nämlich schon lange, hab aber gedacht, es lohnt sich nicht so einen Schriftzug zu kaufen, wenn man ihn dann eh nur ein paar Mal benutzt…aber zum halben Preis :).
Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag und falls ihr dieses Jahr auch auf vielen Hochzeiten tanzen werdet: Viel Spaß dabei 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s