Was machen die Aquarellfarben?

Ja, ich würde sagen, die werden immer noch nicht so oft genutzt wie sie sollten, aber ein paar mal mehr hab ich sie in den letzten Wochen schon rausgeholt. Einige Bilder und Wortkarten hab ich ja schon gezeigt, aber ein paar noch nicht. Ich dachte ich fang mal mit ein paar Wortkarten an, ich hab tatsächlich letztens über 20 Stück gemacht für eine Gebetsaktion in der Gemeinde (die Teilnehmer durften sich prophetisch ein Wort für den Tag ziehen), die werde ich jetzt natürlich nicht alle zeigen, aber hier ist eine kleine Auswahl:

(c) Lenna Heide

(c) Lenna Heide

(c) Lenna Heide

(c) Lenna Heide

(c) Lenna Heide

So, ich denke das sind erst mal genug 🙂 Witzigerweise musste ich zwei Karten wegschmeißen, weil sich tatsächlich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen hat – das ist dann ärgerlich, aber passiert 🙂

Kommen wir zu einem Bild das mich immer wieder zum lächeln bringt: der kleine Panda, den ich vor ein paar Wochen gemalt habe schaut irgendwie so herrich aus dem Bild, dass man gar nicht anders als lächend zurückschauen kann, oder?

(c) Lenna Heide

Und hier kommt noch das letzte Bild, das ich gemalt habe. Ich habe ihm den Titel: „Komm“ gegeben, weil ich immer an die Bibelstelle aus der Offenbarung denken muss, wenn ich es ansehen (die in der steht: Der Geist und die Braut rufen: Komm).

(c) Lenna Heide

Ich hoffe, ich schaffe es die Farben in den nächsten Tagen wieder herauszuholen, weil das Bild, das ich malen will in meinem Kopf schon fertig ist…hoffentlich siehts dann auf dem Blatt auch so aus wie in meinem Kopf…oder wenigstens so ähnllich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s