Noch ein paar Körbe

Ich hab ja letzten schon berichtet, das ich angefangen habe Körbe zu häkeln…und die Häkeltherapie hat sich fortgesetzt und mittlerweile sind noch ein paar andere Körbe fertig geworden…alle eigentlich nach dem gleichen Prinzip gemacht, so wie in meinem voerherigen Körbe-Post erklärt.


Dieser Korb ist leider schlecht fotografier ist aber einer meiner liebsten – wahrscheinlicha uch einfach weil ich die Farbe mag. 🙂 Die Grundfläche hab ich mit 9 x 9  Maschen gemacht und dann einfach hoch gehäkelt bis ich die Höhe gut fand…ich glaub es sind so ca. 7 Reihen.

Der nächste Korb ist der größte den ich bisher gemacht habe, dafür hab ich fast eine komplette Garn verbraucht:


Die Grundfläche bei diesem Korb ist 11 x 11 Maschen und ich war echt überrascht wieviel Platz in diesem Korb ist…ich hab versucht ihn mit Süßigkeiten zu füllen und es war fast wie ein schwarzes Loch :).


Der nächste Korb ist wieder in der Größe  9 x 9 Machen:


Der letzte Korb, den ich bisher gemacht habe ist auch wieder in der Größe 9 x 9 Maschen, allerdings ist er ein ganzes Stück kleiner geworden. Ich weiß nicht genau woran das lag – entweder hab ich fester gehäkelt oder das Garn war dünner – auf jeden Fall hab ich alle Körbe mit einer10er Häkelnadel gemacht.


Ich glaub, jetzt hab ich fast alle Farben durch, die ich hier hatte. Mal schauen, ob mich demnächst im Laden noch eine Rolle anlacht 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s